Artikelbild
© LPD-Kärnten
Montag, 08. Mai 2017

Besuch der Kinderpolizei im Bezirk Feldkirchen

Am 24. und 25. April 2017 gab es bei den Kindern der Kindergärten St. Ulrich und Glanhofen große Aufregung- es stand der Besuch der Kinderpolizei am Programm.

Auf Einladung des Kindergartenreferenten der Stadtgemeinde Feldkirchen, Stadtrat Herwig Tiffner, besuchten Gruppeninspektor Hermann Eichholzer der Polizeiinspektion Bodensdorf und Gruppeninspektor Rudolf Felsberger der Polizeiinspektion Feldkirchen die beiden Kindergärten im Rahmen der Kinderpolizei.
Nachdem die Kinder die Kollegen musikalisch begrüßt hatten, wurde diesen die Aufgaben der Polizei erklärt. Es wurde viel gefragt und von den beiden Kollegen alles kindergerecht beantwortet. Weiters wurden sie auf ihren zukünftigen Schulweg vorbereitet und ihnen einfache Verkehrsregeln gelehrt.
Besonderen Spass bereitete es den Kindern Gruppeninspektor Felsberger in ihrem selbstgebastelten Polizeiauto und Gruppeninspektor Hermann Eichholzer im ÖAMTC Rettungshubschrauber zu sehen.
Im Gegenzug durften die Kinder im echten Polizeiauto "probesitzen", der Helm und die Schutzwesten konnten probiert werden und mit glühenden Wangen konnten sie zum Abschied ein Sackerl der Kinderpolizei als Erinnerung an einen schönen Vormittag mit nach Hause nehmen.

Zurück zur Übersicht
© 2014 Bundesministerium für Inneres