Artikelbild
© LPD Salzburg
Montag, 21. August 2017

Sicherheitstage Obertauern und Mauterndorf

Am 27. Juli sowie am 13. August 2017 drehte sich in Obertauern und Mauterndorf alles um die Sicherheit. Die Polizei präsentierte sich an beiden Tagen gemeinsam mit anderen Einsatzorganisationen.

In Obertauern fand am 27. Juli 2017, von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr, ein Nachmittag der Einsatzorganisationen statt. Neben der Polizei nahmen die Freiwillige Feuerwehr, die Bergrettung und das Rote Kreuz an der Veranstaltung teil. Es wurden Einsatzfahrzeuge und Einsatzmittel ausgestellt und erklärt und es gab auch eine gemeinsame Einsatzübung.
Drei Beamte der Polizeiinspektion Mauterndorf informierten zum Thema Kinderpolizei, präsentierten verschiedene Ausrüstungsgegenstände der Polizei und standen für die zahlreiche Fragen der interessierten Besucher zur Verfügung.

Ein weiterer Sicherheitstag wurde am 13. August in Mauterndorf veranstaltet. Auch an diesem Tag boten verschiedene Einsatzorganisationen ein abwechslungsreiches Programm an Vorführungen und Informationsmöglichkeiten. Der Stand der Kinderpolizei war wieder gut besucht und die zwei Polizisten aus Mauterndorf freuten sich über viele neugierige Kinder.

Zurück zur Übersicht
© 2014 Bundesministerium für Inneres