Artikelbild
© BMI-Abdruck honorarfrei
Freitag, 10. August 2018

Kindersommer Götzis

Am 09.08.2018 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr wirkten Polizistinnen und Polizisten der Polizeiinspektion Götzis bereits zum zehnten Mal am Kindersommer Götzis mit. Ein schönes Jubiläum.

Zu diesem besonderen Jubiläum hatten sich 30 Kinder aus Götzis und 30 Kinder aus Mäder bei den jeweiligen Gemeinden für die Sommeraktion angemeldet. Laut Auskunft von Carmen HEINZLE von der Gemeinde Götzis war die Veranstaltung binnen einer halben Stunde "ausverkauft".

Zunächst präsentierte die BeamtInnen der PI Götzis (RI SANDHOLZER Bettina, Insp SCHNEIDER Stephanie, Insp PFEFFERKORN Matthias und BezInsp JENTSCH Frank) die Polizeiarbeit. Danach konnten die Kinder ihre Aufnahmeprüfung zum Kinderpolizist bzw. zur Kinderpolizistin absolvieren und den heiß ersehnten Kinderpolizei-Ausweis in Empfang nehmen. Natürlich durfte auch die Präsentation der Einsatzfahrzeuge und der Polizei-Ausrüstung nicht fehlen.

Im Anschluss kamen die Diensthundeführer RevInsp ERHARD Anika mit Diensthund "Django" und RevInsp LUDL Bernd mit Diensthund "Alvaro" zum Einsatz und zeigten den Kindern ihr Können.

Highlight war die Landung des Polizeihubschraubers "Libelle" mit Pilot HIESMAYR Gerald mit Flight-Operator RevInsp PERCHTOLD German. Freudestrahlend durften die Kinder im Hubschrauber sogar Platz nehmen.

Insgesamt wurden knapp 70 Kinderpolizei-Ausweise ausgestellt, da sich noch weitere Kinder einfanden, um das Geschehen zu verfolgen.

Zum krönenden Abschluss bekam jedes Kind noch ein Kinderpolizeisäckchen mit wertvollem Inhalt überreicht - immerhin brauchen die frisch gebackenen Kinderpolizisten ja eine entsprechende Ausrüstung.

Zurück zur Übersicht
© 2014 Bundesministerium für Inneres