Artikelbild
Die Kinder freuten sich sehr über den Besuch der Kinderpolizei
© LPD-Kärnten
Dienstag, 04. Juli 2017

Kinderpolizei besucht Kindergarten St. Martin/Feldkirchen

Am 03.07.2017 erlebten die Kinder des Kindergartens St. Martin/Feldkirchen einen spannenden und lehrreichen Vormittag

Der Kindergartenreferent der Stadtgemeinde Feldkirchen, Herwig Tiffner, BezInsp Dietmar Schnidar mit seinem vierbeinigen Partner Zaco von der Diensthundeinspektion Klagenfurt sowie BezInsp Jörg Unterdörfler und GrInsp Rudolf Felsberger der PI Feldkirchen hatten ihren Besuch angesagt.
Die Kinder wurden von den Polizisten auf ihren zukünftigen Schulweg vorbereitet und durften anschließend das Polizeiauto sowie die mitgeführte Ausrüstung besichtigen. Vom Hundeführer lernten sie das richtige Verhalten beim Kontakt mit Hunden. Der Höhepunkt war sicherlich die Diensthundevorführung, bei welcher vor allem Zaco von den Kindern tosenden Applaus erntete.
Abschließend gab für jedes Kind noch ein Kinderpolizeisackerl mit kleinen Erinnerungsgeschenken.

Zurück zur Übersicht
© 2014 Bundesministerium für Inneres